Holzschnitzerei mit Ausstellungs- und Verkaufsraum

Holzschnitzerei Meindl

Das Holzschnitzen ist eine uralte Handwerkskunst, die dem Künstler sehr viel Fingerspitzengefühl und Geschicklichkeit abverlangt. Gerade bei diesem Handwerk braucht man ein besonders ausgeprägtes Einfühlungsvermögen, denn diese Produkte sollten ja dem Betrachter und den Interessenten ansprechen.

Seit 1984 werden in der Holzschnitzerei Meindl oder der Schnitzer Sepp aus Bach, wie er in der Region bekannt ist, noch nach alter handwerklicher Tradition in wirklich liebevoller Kleinarbeit kunstvolle Schnitzereien hergestellt.

Verleimte Holzblöcke, meist aus Lindenholz, dienen als Basis seiner Schöpfungen. Nach eigenen Skizzen oder Vorlagen seiner Kunden bearbeitet er mit Schnitzkunstverschiedenen Schnitzeisen den Naturstoff, das für maximale Detailtreue benutzte Eisen misst gerade einmal 0,5 Millimeter – absolute Feinarbeit.

  • Schützenscheiben
  • Familienwappen
  • Krippenfiguren
  • Totenbretter
  • Madonnen
  • Kruzifixe
  • Engel
  • Profane Figuren
  • Wurzelgesichter
  • Sonderanfertigungen
  • Restaurierungen und
  • Neufassungen von Figuren

werden in seiner Werkstatt ausgeführt.


Alle Figuren werden in verschiedenen Größen zweifarbig gebeizt, koloriert, gewachst oder naturbelassen hergestellt.

Die Gestaltung mit Öl-, Acryl- oder Wasserfarben übernimmt seine Frau Anneliese.

 

Zum Seitenanfang